VITA

Lebenslauf

06.02.2015 Leiter des Wilhelm Löhe Ethikinstituts WLH-Fürth

05.06.2014

Habilitation an der Philosophischen Fakultät der RWTH Aachen und Venia Legendi im Fach Christliche Wirtschafts- und Sozialethik: Privatdozent an der RWTH Aachen

01.04.2013

Professor für Wirtschafts- und Sozialethik: Wilhelm Löhe Hochschule Fürth
01.09.2013 Subsidar im Pfarreiverbund Fürth-West
01.10.2007 Domvikar am Hohen Dom zu Aachen

01.11.2006 bis 
31.03.2013

Bischöflich Beauftragter für die Fortbildung des Pastoralpersonals im Bistum Aachen
08.02.2006 Promotion zum Dr. soc.
2002 bis 2006 Promotion und wissenschaftliche Mitarbeit am Lehrstuhl für Sozialpolitik und Sozialökonomik an der Ruhr-Universität Bochum, Subsidiar in Bochum-Linden
30.11.2002 Promotion zum Dr. theol.
1999 bis 2002 Promotion am Lehrstuhl für Christliche Sozialwissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät Trier, Subsidiar in Kohlscheid (Kreis Aachen)
1998

Dipl. theol. (Trier)

Pfarrerexamen (Aachen)

1995 bis 1999 Kaplan in Viersen-Süchteln
1995 Abschluss zum Lic. soc. (Rom)
10.10.1994 Priesterweihe in Rom
1993 bis 1994 Praktisches Diakonatsjahr in Mönchengladbach-Odenkirchen
24.04.1993 Diakonenweihe in Rom
1990 bis 1993 Studium an der Päpstl. Universität Gregoriana (Rom), Abschluss: Bacc. theol.
1988 bis 1990 Grundstudium Philosophie und Theologie (Bonn)
1986 bis 1988 Ausbildung zum Bankkaufmann (Stadtsparkasse Mönchengladbach)
1986 Abitur in Krefeld
05.07.1966 geboren in Kempen/Niederrhein

Mitgliedschaften und Aufgaben

CDA Deutschland - CDU Sozialausschüsse (wissenschaftlicher Berater)

 

Joseph-Höffner-Gesellschaft, Köln (Vorstandsmitglied seit 2012)

 

Gesellschaft zur Förderung von Wirtschaftswissenschaften und Ethik (Vorstandsmitglied seit 2015)

 

Johannes Messner Gesellschaft, Wien (wissenschaftlicher Beirat)

 

Katholisch Soziales Institut (KSI), Siegburg (Mitglied des Kuratoriums)

 

bku DG Aachen (geistlicher Berater)

 

Ordo socialis (wissenschaftlicher Beirat)

 

Die Wiege e.V. Krefeld, Palliativnetzwerk (wissenschaftlicher Berater)

 

Forschungsprojekt „Prävention von Gewalt in der vollstationären Pflege Bayerns“ der AGP Sozialforschung mit der Hans-Weinberger-Akademie und der Hochschule München (Fachbeirat)

 

Görres-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft, Sektion Wirtschafts- und Sozialwissenschaft

 

Mitinitiator des Arbeitskreises Ethik und Soziale Marktwirtschaft (ESMA), bis 2019 als AK der Aktionsgemeinschaft Soziale Marktwirtschaft (ASM)

 

St. Wuna-Kreis Eichstätt zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses im Bereich Katholische Theologie

 

Institut für Gesellschaftswissenschaften Walberberg

 

Netzwerk Diakoniewissenschaft

 

Arbeitsgemeinschaft Christliche Sozialethik

 

Domkapitel Aachen: als Domvikar

 

Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem: Komturei Caritas Pirckheimer Nürnberg

 

KDStV Marchia (Breslau) zu Aachen im CV

 

LIONS International: LC Fürth

 

Klerusverband Bayern

 

Deutsches Netzwerk Wirtschaftsethik

 

Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

  

Redaktion der Zeitschrift ‚Diakonie und Spiritualität‘

 

Universitätsverein Fürth e.V.

 

Ex fide Lux - Deutsch-rumänisches Institut für Theologie, Wissenschaft, Kultur und Dialog  e.V. 

 

 

Review- und Gutachtertätigkeiten:

  • Journal of Business Ethics
  • Management Research Review
  • Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik
  • Journal for Markets and Ethics
  • Habilitations-, Promotions- und externe Berufungsverfahren

 

Lehrtätigkeit

seit SS 2013 Wilhelm Löhe Hochschule Fürth (Professur)
seit SS 2012 RWTH Aachen: Vorlesungen zur Wirschafts- und Sozialethik (ab WS 2014/15 als Privatdozent)
SS 2007 bis 2012 Universität Bonn: Vorlesungscurriculum Christliche Gesellschaftslehre
WS 2006/7 Universität Köln: Seminar Soziale Gerechtigkeit
SS 2006 bis WS 2006/7 Universität Essen-Duisburg: Vorlesungen Moraltheologie, Sozialethik
SS 2003 bis SS 2005 Ruhr-Universität Bochum: Übungen Mikroökonomie, Sozialpolitik; Interdisziplinäre Ethikseminare
SS 2003 bis WS 2004/5 Hochschule Niederrhein: Gastvorlesung "Ethische Orientierungen für Betriebswirte"
zudem:

Bayerische Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen: Dozent

 

Institut für berufliche Hochschulbildung Köln: Modulverantwortung "Wirtschafts- und Unternehmensethik (mit Christian Müller)